KnowHow ist ein Unternehmenswert und sichert die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens.

Hier am Beispiel-Outplacement:

Wenn Leistungsträger das Unternehmen verlassen, muss sich dies nicht zwangsläufig als KnowHowVerlust auswirken.

Das Ausscheiden eines Mitarbeiters kann gemeinsam geplant und vorbereitet werden
oder
präventiv zusammen mit dem Jobprofiling ein fester Bestandteil der kontinuierlichen Personalentwicklung sein.

Im Outplacement-Interview werden die erforderlichen Informationen Ihrer erfolgskritischen Funktionen dokumentiert und können bei Nachbesetzung oder Umstrukturierung der weiteren Funktionsgestaltung dienen. Ebenso nutzen die Ergebnisse dem Onboarding-Prozess sowie allen weiterführenden HR-Prozesse.

Ausscheidende KollegenInnen die während ihrer Tätigkeit im Unternehmen sinnvolle und wertschätzende Lösungen entsprechend ihren Kompetenzen erzielen konnten, sind gerne weiterhin als Netzwerkpartner, Consultant, Mentor und Trainer für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden aktiv.

Mit diesem Engagement

  • dokumentieren wir die Expertise Ihrer Leistungsträger.
  • tragen wir maßgelblich zu einer wertschätzenden Mitarbeiterzufriedenheit bei.
  • ermöglichen wir den Nachfolgern einen fairen und erfolgreichen Start zur zeitnahen Umsetzung der Ziele
  • liefern wir Strukturvorlagen für Folgeprozesse
  • entsprechen wir dem ISO zertifiziertem Wissensmanagement
  • kreieren wir Personalentwicklung

zu Onboarding, Mitarbeitergespräch, Talentmanagement, Karriereplanung und Outplacement uvm.

Wir können jederzeit entweder mit dem Jobprofiling oder beim Outplacement-Prozess starten.
Sie entscheiden zu welchem Thema wir Ihre Personalabteilung unterstützen dürfen.

In einer wertschätzenden Unternehmenskultur ist Unvorstellbares möglich!

Sichern Sie Ihren Unternehmenserfolg!