DAS   LEBEN   IST   ENDLICH    !!!

Aus diesem Grund macht es für mich wenig Sinn, so zu tun als wäre mir eine unendliche Lebenszeit sicher.

Nur von Erlebnissen und Erfahrungen zu träumen und ausschließlich davon zu reden, was ich noch alles tun werde wenn …, passt nicht zu meiner Persönlichkeit.

Immer wieder empfehle ich –  im eigenen Leben einfach mal anzuhalten und sich in Ruhe umzuschauen.

Klarheit zu erlangen – das ist meines Erachtens die grundlegendste Erkenntnis für jedes weitere Handeln.

Dies kann entweder in Eigenregie geschehen oder wir nehmen gemeinsam eine Abkürzung.

Hier mein Angebot:

Kommen Sie für eine Woche auf die kanarische Insel La Palma und leben in einer Unterkunft Ihrer Wahl. Bei der Suche bin ich gerne behilflich. Von der einfachsten Berghöhle bis hin zum exklusivsten Luxushotel sind auf La Palma alle Kategorien vorhanden.

In einer Seminarwoche treffen wir uns an 5 Tagen zu jeweils 4 Stunden zum Einzelgespräch und klären systematisch Ihre Anliegen. Snacks und alkoholfreie Getränke sind inklusive. Für mein 20-Stunden-Mentoring berechne ich 80 Euro pro Stunde, sodass Sie für eine Seminarwoche 1.600 Euro investieren.

Am An- und Abreisetag findet kein Seminar statt, dafür aber an den 5 Tagen dazwischen. Die Zeiten vor und nach unseren Treffen sowie ein zusätzlicher Tag, sind zu Ihrer freien Gestaltung und dienen vor allem dazu, dass Sie sich in aller Ruhe mit den Seminarinhalten beschäftigen und Klarheit darüber erlangen wie es künftig weitergeht.

La Palma begeistert alle Naturverbundenen und Ruhesuchenden und bietet sich hervorragend für eine aktive Auszeit an. Die Vulkanenergie, der mediterrane Lifestyle, die energiereichen Nahrungsmittel, der unvergleichliche Sternenhimmel, die spektakuläre Bergwelt und der grenzenlose Blick auf den Atlantik sowie die  ganzjährigen Frühlingstemperaturen lassen die Insel zum Paradies werden.

Am besten schreiben Sie mir Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Homepage und nennen Ihren geplanten Reisetermin.

Ich freue mich, Sie im Paradies begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße, Susanne